Schulforum

Wie an allen anderen bayerischen Schulen, an denen ein Elternbeirat besteht, ist am LMGU ein Schulforum eingerichtet. Gesetzliche Grundlage für die Arbeit des Schulforums sind das Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen und die Schulordnung für die Gymnasien in Bayern. Mitglieder des Schulforums sind die Schulleiterin sowie drei von der Lehrerkonferenz gewählte Lehrkräfte, die Elternbeiratsvorsitzende sowie zwei vom Elternbeirat gewählte Elternbeiratsmitglieder, der Schülerausschuss und ein Vertreter des Schulaufwandsträgers.

Das Schulforum berät in Fragen, die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte gemeinsam betreffen und gibt Empfehlungen ab, u. a. bei Fragen der Schulweg-Sicherung oder Baumaßnahmen an der Schule. Darüber hinaus ist bei bestimmten Entscheidungen das Einvernehmen des Schulforums erforderlich. Beispiele hierfür sind Veränderungen in der Campusordnung oder Grundsätze der Pausenordnung.

Das Schulforum kann auch in Konfliktfällen vermitteln, soweit nicht der Elternbeirat diese Aufgabe inne hat. Das Schulforum des LMGU tritt drei- bis viermal im Jahr zusammen und berät aktuelle Fragen der Schule.

Die Beratungen im Forum sind immer fruchtbar und auch anregend, weil aus unterschiedlicher Perspektive Lösungen und Wege für die Schule gefunden werden. Das Schulforum freut sich immer über Anregungen aus der Schulgemeinschaft.