Aula

Beste Rahmenbedingungen für Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen, Präsentationsabende und Vorträge aller Art bietet unsere Aula – der bauliche Mittelpunkt der Schule, der Alt- und Neubau miteinander verbindet.

Die Aula verfügt über 400 Sitzplätze und eine 15 Meter breite Bühne. Mit ihren ansteigenden Sitzreihen gestattet sie von allen Plätzen freie Sicht und sie zeichnet sich durch eine gute Akustik aus. Der schallisolierte Raum besitzt im oberen Bereich eine die ganze Breite einnehmende Fensterreihe, was den Sichtkontakt nach außen ermöglicht, er kann aber durch Verdunkelung auch zur Black Box umgestaltet werden – ideale Bedingungen für Konzerte und Theateraufführungen. Eine fest installierte Licht- und Tonanlage mit zwei großen Mischpulten, zwei Beamer sowie eine solide Ausstattung von mobilen Leuchten und Lautsprechern sorgen für hochwertige Beleuchtung und Beschallung. Beleuchtungsgerüste und Podeste sind in ausreichender Zahl vorhanden, sie sind in eigens dafür eingerichteten Lagerräumen hinter der Bühne untergebracht und können schnell aufgebaut werden. Die beiden Gänge hinter der Bühne ermöglichen die kurzfristige Aufbewahrung von aktuell benötigten Requisiten, Musikinstrumenten, Notenständern und weiterer Ausrüstung. Zwei geräumige Garderoben mit sanitären Anlagen und großen Spiegeln bieten beste Bedingungen für die Theatergruppen der Unter-, Mittel- und Oberstufe: Umziehen und Schminken kann hier unter optimalen Bedingungen stattfinden.

Die Aula wird für diverse Veranstaltungen gerne genutzt, ist aber vor allem für große Ereignisse von unschätzbarem Wert. Zu Beginn des neuen Schuljahres werden hier die Fünftklässler mit ihren Eltern feierlich begrüßt, hier finden die Jahrgangsstufenversammlungen statt, sowie die Info-Veranstaltungen für die Oberstufe, der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, alle Konzerte von Chor, Orchester und Bigband, alle Theateraufführungen sämtlicher Theatergruppen unserer Schule, verschiedene Präsentationen, die Verleihung der Abiturzeugnisse (bei schlechtem Wetter) und schließlich die Ehrungen besonders engagierter und verdienter Schüler am Schuljahresende.

Außerhalb dieser besonderen Veranstaltungen ist die Aula auch ein Ort für Unterricht: Die Musikklassen und die Musik-Ensembles üben hier, die Theatergruppen können proben und auch Filme werden vorgeführt.

Kurz: Unsere Aula ist ein bestens ausgestatteter, professionellen Ansprüchen gerecht werdender Veranstaltungsraum, der die zahlreichen kulturellen Aktivitäten am Lise-Meitner-Gymnasium oft erst ermöglich und zu einem besonderen Ereignis werden lässt.