AKTUELLES ERFAHREN

AKTUELLES ERFAHREN

 

VORLESEWETTBEWERB DER 6. KLASSEN

Nur wer liest, kann verstehen, denn Lesen ist die Grundlage aller Bildung.

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wird seit 1959 jedes Jahr von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben.

Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen beteiligen sich jedes Jahr. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist eingeladen, sein Lieblingsbuch vorzustellen und eine kurze Passage daraus vorzulesen. Auch wenn durch den Wettbewerbscharakter besondere Vorleseleistungen ausgezeichnet werden, steht das Mitmachen im Mittelpunkt, nicht das Gewinnen. Alle Teilnehmenden und auch die Schülerinnen und Schüler im Publikum können neue Geschichten und Bücher entdecken und sich zum Lesen motivieren lassen.

Der Wettbewerb verläuft über mehrere regionale und länderweite Etappen bis zum Bundesfinale im Juni. Am Mittwoch, den 7. Dezember findet am Lise-Meitner-Gymnasium der Schulentscheid unter den Klassensiegerinnen und -siegern für alle 6. Klassen statt.

Quelle: www.vorlesewettbewerb.de

Im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs stehen Lesefreude und Lesemotivation. Er bietet allen Schüler*innen der sechsten Klasse Gelegenheit, die eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen und neue Bücher zu entdecken.

P-SEMINAR HALBMARATHON 2022

Liebe Schüler*innen, liebe Lehrer*innen und Eltern,

wir sind das P-Seminar Halbmarathon 2022 unter der Leitung von Erhard Schneider. Seit Beginn des Jahren haben wir einen Halbmarathon geplant und auch dafür trainiert. Am 01.10.2022 war es dann soweit und wir haben im Perlacher Forst unseren Halbmarathon absolviert. Nicht nur unser P-Seminar ist mitgelaufen, sondern auch andere Schüler ab der 10ten Klasse und unser Sportlehrer. Es hat super viel Spaß gemacht und wir hoffen das es dieses P-Seminar auch in Zukunft gibt. Als Erinnerung haben wie hier noch ein Video für euch zusammengeschnitten.

Außerdem haben einige Zeitungen über uns berichtet, die Zeitungsartikel könnt ihr im Folgenden nachlesen.

Euer P-Seminar Halbmarathon 2022

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/lise-meitner-gymnasium-abitur-p-seminar-halbmarathon-1.5663657

https://www.wochenanzeiger.de/article/247625.html

STELLENAUSSCHREIBUNG

Neue Geschäftsführung der LMGU-Campus gemeinnützige GmbH gesucht ab 01.07.2023 »

SONGPROJEKT

Während der ersten Corona-Welle im März 2020 wurde am LMGU das „Songprojekt“ ins Leben gerufen, um ein Gefühl von Gemeinschaft und Zusammenhalt in Zeiten von Distanzunterricht und Unsicherheit zu schaffen. Am Ende des Schuljahres wurde ein Musikvideo auf unserer LMGU-Homepage veröffentlicht, an dem sich über 150 Mitglieder unserer Schulgemeinschaft mit mehreren hundert Bild-, Video- und Musikbeiträgen beteiligt hatten. Auch im Schulhaus hängen seither die Papierflieger, die für die Produktion dieses Musikvideos von den Schülern zu Hause gebastelt wurden. Sie erinnern uns jeden Tag daran, dass diese Pandemie noch nicht vorüber ist und Corona uns nach wie vor im schulischen Alltag begleitet.

Auf Wunsch der Schülerschaft ist das Songprojekt letztes Schuljahr in die zweite Runde gestartet – bis zum Sommer 2022 wird ein weiteres LMGU-Musikvideo produziert! Dieses Mal wird die kreative und organisatorische Arbeit dieses schulweiten Projekts unter der Leitung von Frau Fuhr von der SMV und vielen freiwilligen Helfern aus der Schülerschaft sowie dem Kollegium des LMGU unterstützt. Das Songprojekt-Team informiert zudem auf Mebis über alle aktuellen Entwicklungen, Aktionen und Fortschritte des Projekts.

Link zum ersten Musikvideo »

Direkt zum Projektordner auf mebis