AKTUELLES ERFAHREN

AKTUELLES ERFAHREN

 

75 JAHRE BAYERISCHE VERFASSUNG – EINE MITMACH-AUSSTELLUNG DER KLASSE 10B

Zum „Geburtstag“ der Verfassung entstand im Dezember 2021 in der Eingangshalle des LMGU eine „Mitmachausstellung“. Ziel war es, in einem fächerübergreifenden Projekt (Geschichte, Sozialkunde, Deutsch) der Klasse 10b folgende Aspekte für die Schüler*innen der Schule zugänglich zu machen:

  • Historischer Hintergrund der Entstehung der Verfassung
  • Wertigkeit der klassischen Grundrechte; Bedeutung des Rechtsstaats für die Demokratie
  • Bedeutung der Verfassung und einzelner (für die Schüler*innen besonders wichtig erscheinender) Artikel in der Gegenwart

Projektleitung: Daniela Andre, Nicole Preiss, Georg Weber

In der Datei finden Sie Eindrücke aus der Ausstellung. »

SONGPROJEKT

Während der ersten Corona-Welle im März 2020 wurde am LMGU das „Songprojekt“ ins Leben gerufen, um ein Gefühl von Gemeinschaft und Zusammenhalt in Zeiten von Distanzunterricht und Unsicherheit zu schaffen. Am Ende des Schuljahres wurde ein Musikvideo auf unserer LMGU-Homepage veröffentlicht, an dem sich über 150 Mitglieder unserer Schulgemeinschaft mit mehreren hundert Bild-, Video- und Musikbeiträgen beteiligt hatten. Auch im Schulhaus hängen seither die Papierflieger, die für die Produktion dieses Musikvideos von den Schülern zu Hause gebastelt wurden. Sie erinnern uns jeden Tag daran, dass diese Pandemie noch nicht vorüber ist und Corona uns nach wie vor im schulischen Alltag begleitet.

Auf Wunsch der Schülerschaft ist das Songprojekt letztes Schuljahr in die zweite Runde gestartet – bis zum Sommer 2022 wird ein weiteres LMGU-Musikvideo produziert! Dieses Mal wird die kreative und organisatorische Arbeit dieses schulweiten Projekts unter der Leitung von Frau Fuhr von der SMV und vielen freiwilligen Helfern aus der Schülerschaft sowie dem Kollegium des LMGU unterstützt. Das Songprojekt-Team informiert zudem auf Mebis über alle aktuellen Entwicklungen, Aktionen und Fortschritte des Projekts.

Link zum ersten Musikvideo »

Direkt zum Projektordner auf mebis

DER CORONA-SONG

Dass die Sehnsucht nach kreative Arbeit im Homeschooling-Alltag groß war, zeigte sich an der regen Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler am „Corona-Song-Projekt“, das von Frau Kraupner zu Beginn der Online-Unterrichtsphase im April 2020 ins Leben gerufen wurde:

Zu dem neu komponierten und getexteten Song mit der uns alle betreffenden Thematik wurden viele neue Strophen eingesendet; eine Familie erstellte sogar ein ganzes Band-Arrangement dazu, viele andere spielten den Song zu Hause auf ihren Instrumenten nach oder nahmen ihn zum Anlass, selbst kreativ zu werden.

STROPHEN VON SCHÜLERN*INNEN

  1. Die Lernaufgaben
    Schwer zu ertragen
    Ich glaub ich will nicht mehr!
    Physik und Englisch
    Sind unumgänglich
    Ich leide wirklich sehr!
  2. Brauch endlich Ferien
    Und all die Serien
    Ich kann sie nicht mehr sehen!
    Die Freunde fehlen
    Niemand zum Quälen
    Da muss die Schwester her! Lea K.,10. Klasse
  3. Ich lieg im Bett
    mit meiner Serie
    und esse viele Chips.
    Was and’res ist blöd,
    ich hab’ kein‘ Bock drauf,
    mehr mache ich nicht mit!
  4. Ich will nach draußen
    und Leute treffen,
    mal wieder wen umarm‘
    Zu Hause ist es
    so furchtbar einsam
    Family-time wird lahm!
  5. Was soll ich tun
    den ganzen Tag?
    Singen stört and’re nun…
    Ich mach es trotzdem
    zum Zeitvertreib,
    ich lass’ niemand mehr ruh’n! Helene M., 10. Klasse
  6. Das Abitur
    stand vor der Türe,
    das Schuljahr fast vorbei.
    Die 12. Klasse
    hab viel gebüffelt,
    das ist nun einerlei…! Anthony H., Q12
  7. Italien, Frankreich,
    Spanien, China
    Niemand lässt du verschont
    Lass Oma, Opa!
    Frag dich doch einmal…
    …ob sich‘s denn wirklich lohnt!
  8. Die Leute sahn’s nicht.
    Sie checkten‘s eh nicht.
    Man konnt’s nicht vorherseh‘n!
    Ganz ohne Rücksicht
    und ohne Vorsicht.
    Sie wollten’s nicht verstehen.
  9. Mit der Regierung
    Und Konfrontierung
    Hashtag Ihr bleibt Zuhaus!
    In Wohnung wohn ich
    Balkon gibt’s eh nicht
    Ich halt das nicht mehr aus!
  10. Doch auch viel Gutes:
    Klima und Liebe
    Das bringst du nun herbei!
    Doch nächstes Mal
    bitte ohne Schmerzen:
    Dann kommt ein Freudenschrei!
  11. Fatale Fake- News
    Machen die Runde,
    Klopapier ist aus Gold
    Doch gibt’s auch Ärzte
    Und Krankenschwestern
    Ihr macht mich richtig stolz!
    (Abschlussrefrain:)
    Oh Coroona oh Corona
    Wenn du deine Nase steckst
    In mein Haaus ooh Corona
    Dann glaub mir du bist weg! Maurice D., 7. Klasse
  12. Ich will zum Handball,
    mit Freunden chillen,
    ich will jetzt einfach raus.
    Doch mach ich Mathe,
    nur Hausaufgaben,
    was ist das für ein Graus…! Isabel B., 7. Klasse

HIER ZUM ANHÖREN