„Stellt nicht die Wissenschaft einen sehr wertvollen Faktor in der Entwicklung des Menschtums dar? Sie erzieht den Menschen zum wunschlosen Streben nach Wahrheit und zur Objektivität, sie lehrt Menschen Tatsachen anzuerkennen, sich wundern und bewundern zu können …“  – Lise Meitner –

Willkommen am

Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching

Am LMGU fördern wir die Persönlichkeit junger Menschen: Sie können neugierig sein, sie lernen sich über die Wunder der Welt zu freuen, sie diskutieren, sie achten einander und gehen respektvoll miteinander um, sie engagieren sich sozial und üben sich in Toleranz.

Elternportal

   Klicken Sie dazu hier oder auf das Bild.

 

Seitenübersicht >>

Datenschutz >> >>

Aktuelles

    Kommende Termine
    • Di, 26.11.2019, 17:00 Uhr: 1. Elternsprechabend für die 5. Jahrgangsstufe nach Plan

      Do, 28.11.2019: SMV-Klausurtagung in Grafrath

      Do, 28.11.2019, 19:00 Uhr: Lange Nacht der Literatur

      Sa, 30.11.2019: Schülerwettbewerb "Jugend forscht" / "Schüler experimentieren"

      So, 01.12.2019: Beginn des Bundeswettbewerbs Mathematik 2020

      Mo, 02.12.2019: Q11 und Q12: Macbeth-Workshop, je zweistündig nach gesondertem Plan

      Fr, 06.12.2019: Promotionveranstaltung für den Russland- und den Polenaustausch in der Aula


    • Hier finden Sie unseren kompletten Terminplan >>

  • Donnerstag, 09.01.2020, 18:30 Uhr Informationsveranstaltung für die Hochbegabtenförderung am LMGU und am MTG (Aula des LMGU) >>

  • 1. Elternbrief zur Wintersportwoche 2019/20 >>

  • Wir gratulieren OStD a. D. Heinz Durner, unserem ehemaligen Schulleiter, ganz herzlich zur Verleihung des Bayerischen Verdienstordens. Dieser Orden ist eine ganz besondere und außergewöhnliche Auszeichnung. Nur 2000 lebende Personen dürfen ihn tragen. Er wird von der Bayerischen Staatsregierung an besondere Menschen verliehen, die Bayern gemacht haben. Er wird gemäß dem Gesetz über den Bayerischen Verdienstorden vom 11. Juni 1957 „als Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk“ verliehen. Herr Durner hat nicht nur als Vorsitzender des Deutschen Philologenverbands und nach seiner Pensionierung als ehrenamtlicher Beauftragter für weiterführende Schulen und Wissenschaft des Landkreises München Bildung geprägt. Er hat unsere Schule mit seiner Leidenschaft für die Naturwissenschaften und für Bildung als Lebenschance in die Zukunft geführt. Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute.