STÜTZPUNKTSPORTARTEN

STÜTZPUNKTSPORTARTEN

Das LMGU ist ferner erfolgreiche Stützpunktschule für die Sportarten Gerätturnen, Sportklettern und Fußball, in denen eine größere Leistungsorientierung zählt. In diesen Sportarten haben Schüler des LMGU regelmäßig die Gelegenheit, ihr Können und ihre Leistungen in den Schulsportwettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“ unter Beweis zu stellen.

Voraussetzung der bisherigen schulsportlichen Erfolge ist die gute sportliche Infrastruktur am LMGU (Turnhallen für Leistungsturner und eine Kletterwand in der Sportarena am Utzweg). Die Teilnahme an diesen ergänzenden Sportangeboten ist nicht an eine Vereinszugehörigkeit gebunden. Alle Sportstunden im Rahmen der Stützpunkte und SAG-Sportstunden sind Schulveranstaltungen und unterliegen daher den Regelungen für den normalen Sportunterricht. Die Schüler/innen sind somit auch über die Schule unfallversichert.

STÜTZPUNKTSPORT
KLETTERN

In Kooperation mit der Kletterabteilung des TSV Unterhaching gehören der Schularbeitsgemeinschaft Klettern mittlerweile ca. 30 Schüler/innen aller Jahrgangsstufen an.

Den Teilnehmenden soll Freude an Bewegung vermittelt werden und zugleich der Weg hin zum Vereinssport geebnet werden. Das schönste Spielfeld für Respekt, Toleranz und wertschätzenden Umgang finden wir im Kletter- und Bergsport. Zudem werden technische Grundfertigkeiten des Kletterns und Sicherns vermittelt, wobei die Sicherheit und Vertrauen stets an erster Stelle stehen. Diese Schularbeitsgemeinschaft ist grundsätzlich breitensportlich ausgerichtet, wohingegen die leistungsorientierte Variante dieser Kooperation der sogenannte Stützpunkt darstellt.

Der Stützpunkt eröffnet der Schule die Möglichkeit talentierte Schüler/innen außerhalb des regulären Sportunterrichts zu fördern. Er hat sich mittlerweile über Jahre am Lise-Meitner-Gymnasium etabliert und findet großen Zulauf seitens der Schülerschaft. Unsere Schulmannschaft hat erfolgreich an zahlreichen Kletterwettkämpfen auf Regional- bzw. Bezirksebene teilgenommen.

Im Rahmen einer Neugestaltung unserer Außensportanlage wird bis 2022 zudem ein schuleigener Außenboulderbereich errichtet, welcher von StRin Nicole Willisch in Zusammenarbeit mit Stefan Epp, dem Inhaber und Gründer von Boulderwände, und dem Landschaftsarchitekturbüro Kalckhoff Benoit geplant wurde. Dieser bietet vielfältige Klettermöglichkeiten für den sehr gut besuchten Wahlunterricht und den Oberstufensportkurs Klettern. Abwechslungsreiche Kletterwandelemente, Griffmöglichkeiten und anspruchsvolle Bewegungsprobleme eignen sich somit optimal für ein leistungsorientiertes Stützpunkttraining. Ein großer Dank gebührt an dieser Stelle insbesondere dem Zweckverband Unterhaching für die finanziellen Mittel, sowie OStDin Frau Trinder für die große Unterstützung.

Nachdem seit dem Schuljahr 2016/2017 ein neuer Wettkampfmodus im Sportklettern im Rahmen der Schulsportwettbewerbe erfolgreich getestet wurde, starten die Teilnehmer/innen nun in einem Mehrkampf aus Lead, Speed und Bouldern. Die startenden Schüler/innen dürfen in zwei Speedrouten, vier Bouldern und zwei Seilkletterrouten antreten.

Artikel zum: Bezirkshalbfinale Sportklettern in Weyarn – Steil nach oben! »

STÜTZPUNKTSPORT
KLETTERN

In Kooperation mit der Kletterabteilung des TSV Unterhaching gehören der Schularbeitsgemeinschaft Klettern mittlerweile ca. 30 Schüler/innen aller Jahrgangsstufen an.

STÜTZPUNKTSPORT
GERÄTTURNEN

Der Stützunkt Gerätturnen zeichnet sich durch die jahrelang erfolgreiche Teilnahme an den Schulwettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“ aus.

Wir suchen turnbegeisterte Schüler/innen, die bereits Erfahrungen im Turnen gesammelt haben und mit viel Spaß und Freude am Stützpunkttraining teilnehmen möchten.

Grundvorrausetzungen sind:

  • Reck/Stufenbarren: Felgaufschwung, Felgumschwung, Felgunterschwung
  • Boden: Handstandabrollen, Felgrolle, Rad beidseitig

Das Training findet immer am Mittwoch von 14.00-16.00 Uhr in der Bayernwerk-Arena statt.

Wir freuen uns auf Euch, Eure Stützpunkttrainer Geräteturnen.

STÜTZPUNKTSPORT
GERÄTTURNEN

Der Stützunkt Gerätturnen zeichnet sich durch die jahrelang erfolgreiche Teilnahme an den Schulwettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“ aus.

STÜTZPUNKTSPORT

FUSSBALL

Seit dem Schuljahr 2016/17 ist das LMGU in Kooperation mit dem SV DJK Taufkirchen Stützpunktschule in der Sportart Fußball.

STÜTZPUNKTSPORT FUSSBALL

Seit dem Schuljahr 2016/17 ist das LMGU in Kooperation mit dem SV DJK Taufkirchen Stützpunktschule in der Sportart Fußball.

Dazu werden jedes Schuljahr verschiedene Fußball-AGs für Mädchen bzw. Jungen aller Jahrgänge angeboten. Zielsetzung des Stützpunkttrainings ist die Meldung von zahlreichen Schulmannschaften (nach Geschlecht und Alter getrennt) an den externen Fußball-Schulmeisterschaften im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“.

Weiterhin finden im Rahmen des Stützpunkttrainings zusätzliche Veranstaltungen wie interne LMGU-Schulturniere verschiedener Jahrgangsstufen oder auch Talentsichtungstage statt.

Grundsätzlich ist die Teilnahme an der Fußball-AG bzw. den Turnieren freiwillig, nicht an eine Vereinszugehörigkeit gebunden und soll vor allem Spaß vermitteln

Bei Fragen zum Fußball-Stützpunkt wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Stützpunktleiter.