ALS ELTERN TEILHABEN
UND MITWIRKEN

ALS ELTERN TEILHABEN
UND MITWIRKEN

WILLKOMMEN AUF DER WEBSEITE DES ELTERNBEIRATS AM LMGU

Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Eltern und Schule und freuen uns, dass Sie uns auf unserer Website besuchen.

WIR
sind 16 motivierte Eltern/Erziehungsberechtigte am LMGU (12 Elternbeiräte und 4 kooptierte Elternbeiräte), die für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt wurden, um Schule aktiv mitzugestalten – zum Wohl  Ihrer und unserer Kinder. Bei Fragen und Problemen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

SIE
können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie ein Anliegen haben. Kontaktieren Sie uns entweder einzeln durch den Klick auf einen Namen oder alle gleichzeitig unter: info@eb-lmgu.de. Nicht alle Probleme können jedoch durch den Elternbeirat (EB) geregelt werden. Grundsätzlich ist bei konkreten Schulthemen des Kindes die involvierte Lehrkraft der erste Ansprechpartner. Scheuen Sie nicht das direkte Gespräch mit unseren Lehrern/innen. Auf diesem Wege lässt sich Vieles einvernehmlich und zufriedenstellend klären. Wenn Sie unsicher sind, wer in Ihrem konkreten Fall der richtige Ansprechpartner für Sie ist, wenden Sie sich gerne an uns. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen!

WIR WOLLEN  
Schule mitgestalten und unseren Teil dazu beitragen, dass das LMGU mehr ist als eine reine Bildungsanstalt. Ein besonderes Anliegen ist uns die finanzielle Unterstützung einzelner Schüler, damit niemand von Klassenfahrten und anderen schulischen Unternehmungen ausgeschlossen ist. Beachten Sie hierzu bitte die Infos des Fördervereins.

Unterstützt werden wir von der Schulleitung. Sie nimmt an unseren monatlichen Sitzungen teil, gibt relevante Themen zeitnah an uns weiter und hat ein offenes Ohr für Anregungen und Kritik.

WICHTIGE THEMEN

Aktuelles

Aktuelle Themen

Newsletter

Aufgaben und Projekte

  • Aufgaben:

Die Bildung eines Elternbeirates an jeder Schule ist durch das BayEUG (Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesens) gesetzlich vorgeschrieben. Es regelt ebenfalls die Anzahl der zu wählenden Vertreter: pro 50 Schüler einer Schule muss ein Elternvertreter gewählt werden. Der EB hat jedoch mindestens 5 und höchstens 12 Mitglieder.

Die Aufgaben des Elternbeirats sind vom Kultusministerium geregelt. Unter: https://www.km.bayern.de/eltern/schule-und-mehr/elternbeirat.html finden Sie viele Hinweise dazu, wie Schule und Eltern ihre Verantwortung gemeinsam wahrnehmen können.

Schulspezifisch kümmern wir uns u.a. um die

    • Organisation der KES-Wahl der 5. Klassen
    • Organisation der KES-Konferenzen (Sitzungen zwischen Schulleitung, EB und KES 2x jährlich)
    • Patenschaften für die Klassenelternsprecher aus dem EB-Kreis
    • Teilnahme an den Sitzungen des Zweckverbandes
    • Teilnahme am Schulforum
  • Projekte:
    •  Gemeinsam mit der Schulleitung aktualisieren wir das Erziehungspartnerschaftskonzepts
    • Expertenbörse: Um durch Kompetenzen Externer das Schulleben zu bereichern, organisieren wir laufend ein Abfrage von Eltern, Großeltern, Ehemaligen bzgl. deren Expertenwissen. Lehrkräfte können auf diese  Expertenbörse  zurückgreifen und damit interessante Impulse in ihren Unterricht  Die Börse dient auch zur Unterstützung bei der Praktikumssuche, in P-Seminaren etc.
    • Erziehungspartnerschaftskonzept:
    • MatheGym: Der EB finanziert diese Lernplattform im Bereich der Mathematik,
    • Die Arbeitsgruppe „Wie geht‘s?“ richtet ihren Fokus auf das seelische Wohl aller Schulangehörigen am LMGU.

EB-Termine

  • alle aktuellen Termine am LMGU finden Sie auf der Schul-Homepage unter „Termine“.
    • EB-Sitzungen: (nicht öffentlich)

15.07.21 Abschluss-Sitzung

    • Sondersitzungen:

Mitglieder

  • 1. Vorsitz:
    • Elke Ledermann
  • 2. Vorsitz:
    • Christoph Heer
    • Katrin Waldenburg
  • Schriftführerin:
    • Stephanie Bücherl
    • Maria Hübner (stellv.)
  • Kasse:
    • Thomas Hummel
  • Weitere EB-Mitglieder:
    • Petra Berleb  *  Florian Kaesen  *  Yvonne Matecki  *  Hannes Recker  *  Sabine Windisch  *  Ulrike Wissing
  • Kooptierte EB-Mitglieder:
    • Thomas Funke  *  Nadine Marino  *  Sabine Schmierl  *  Bernhard Schmitt

Das treibt uns an

  • Wir wollen einen Beitrag leisten zur Entstehung einer „Schulgemeinschaft“, zu der man sich als SchülerIn und Eltern zugehörig fühlen kann und Bedingungen schaffen, damit die Mitglieder der Schulgemeinschaft gern am LMGU sind.
  • Wir setzen uns für eine positive Lern- & Begegnungskultur am LMGU ein.
  • Wir haben den Wunsch nach einer Schulwelt dem aktuellen Wissenstand entsprechend, in der Werte gelebt werden, Lust am Lernen gefördert wird und wertschätzend kommuniziert wird. Wir möchten Erfahrungen und eigene Kompetenzen weitergeben.

Film
Hier könnt ihr den aktuellen Elternbeiratsfilm anschauen und runterladen, der kurz erklärt was der Elternbeirat ist und womit wir uns beschäftigen.

Netzwerk / Kontakte

  • Partner
    • Förderverein
    • „Freundeskreis Gymnasium Unterhaching e.V.“:
      • Neugründung und Eintragung im Vereinsregister München Ende 2004
      • Zweck des Vereins ist die Förderung des Lise-Meitner-Gymnasiums-Unterhaching durch materielle und ideelle Unterstützung
      • Pflege des Kontakts zu ehemaligen SchülerInnen, Lehrkräften und Freunden des Gymnasiums, mit dem Ziel ein Netzwerk Ehemaliger (Alumni) aufzubauen
      • www.freundeskreis-gu.de
  • Kontakte:

„Gut zu wissen“ oder „Mehr Infos/Wissenswertes“

Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen ist der gesamte Elternbeirat.

Den Elternbeirat kann man am einfachsten über die jeweilige E-Mail-Adresse kontaktieren:

Elternbeirat:
Elke Ledermann
Vorsitzende und Schulforum
Christoph Heer
Stv. Vorsitzender
Katrin Waldenburg
Stv. Vorsitzende
Thomas Hummel
Kassenwart
Dr. Stephanie Bücherl
Schriftführerin
Maria Hübner
Stv. Schriftführerin
Thomas Funke
Sabine Windisch
Schulforum
Ulrike Wissing
Schulforum
Florian Kaesen
Hannes Recker
Petra Berleb
Koooptierte:
Sabine Schmierl Bernhard Schmitt Nadine Marino
Yvonne Matecki
Collage des Elternbeirates